Bilfinger Personalmanagement GmbH

Navigation
Meldung Detail

Gut gerüstet in die Zukunft!

05.04.2018

Am 14. und 15. März trafen sich Mitarbeiter und Führungskräfte von Bilfinger Personalmanagement zu den Teamdays im wunderschönen Mühlviertel. Auf der Agenda: ein gemeinsamer Blick auf Chancen und Möglichkeiten.

„Als Unternehmen erfolgreich zu sein, ist die eine Sache – erfolgreich zu bleiben, eine ganz andere. Umso wichtiger ist es, mit Blick auf die kommenden Jahre jetzt schon wegweisende Entscheidungen zu treffen“, so Geschäftsführer Manfred Handschuh, der seine Mitarbeiter im Rahmen der Teamdays über aktuelle Unternehmensentwicklungen informierte. Gemeinsam wurde an unterschiedlichen Themen gearbeitet: Welche Märkte und Kunden sind für Bilfinger Personalmanagement wesentlich? Wie kann eine größere Zahl an qualifizierten Bewerbern angesprochen werden? Was ist notwendig, um die Schwesterunternehmen aus dem Konzern bestmöglich zu unterstützen?

„Personaldienstleister werden immer häufiger auch – und vor allem – zu Personalmanagern. Großunternehmen und Konzerne zentralisieren das Thema oder beschäftigen HR-Businesspartner, operative Einheiten wie Lohnverrechnung, Aus- und Weiterbildung oder Recruiting werden zunehmend zu Dienstleistern outgesourct. Auf diesen Trend wollen wir gut vorbereitet sein“, erklärt Manfred Handschuh. 

Genauso wichtig wie die Diskussion über eine zukünftige Ausrichtung war das bessere Kennenlernen der Kollegen, die aus Linz, Krems, Wien, Leuna, Rostock und Ludwigshafen angereist waren – sei es bei Aufgaben rund um das Thema Teambuilding oder bei einem gemütlichen Abendessen. Hervorragend moderiert wurden die Teamdays übrigens von Susanne Roth, Bilfinger Shared Services.