Bilfinger Personalmanagement GmbH

Navigation
Zertifikate

Zertifikate

"Unsere Kunden setzen im immer härter werdenden Wettbewerb verstärkt auf SCC/P-zertifizierte Partner, die sicherstellen, dass sie qualitativ hochwertige und den Gesetzen entsprechende Dienstleistungen erhalten. Daher haben wir als einer der ersten Personaldienstleister, welcher sich ausschließlich mit der Arbeitskräfteäberlassung beschäftigt, darauf reagiert und uns schon 2003 einem SCP-Audit unterzogen. Damals prüfte der TÜV Nord dabei das integrierte Managementsystem (IQMS) nach den Regelwerken DIN EN ISO 9001:2008, SCC/P 2002 und OHSAS 18001" erläutert Bilfinger Personalmanagement Geschäftsführer Manfred Handschuh.

Diese Zertifizierung (SCP steht für Sicherheits Certifikat Personaldienstleister) gewährleistet dem Kunden, dass Arbeiten mit hohem Risikopotenzial durch umfassend geschultes Personal ausgeführt werden. Für viele Unternehmen, die bei Auftragsspitzen oder in Ausnahmesituationen rasch auf entsprechend qualifiziertes Personal - maßgenau auf ihren Bedarf abgestimmt - zurückgreifen wollen, ist diese Zertifizierung Grundvoraussetzung für die Auswahl geeigneter Partner. Michael Fleischhacker ergänzt: "Strukturierte und standardisierte innerbetriebliche Abläufe auf Grundlage anerkannter internationaler Normen werden zukünftig mehr und mehr marktentscheidend sein".

Bilfinger Personalmanagements betreut allein in den Industriezentren Deutschlands, Österreichs und der Schweiz mehr als 80 Kunden in den Bereichen Fertigung, Produktion, Bau, Montagen sowie Service und Instandhaltung. Insgesamt mehr als 950 MitarbeiterInnen erwirtschaften an allen Standorten einen Umsatz von rd. 45 Mio. €. Mit der SCP-Zertifizierung erbrachte Bilfinger Personalmanagements einen  Beweis für Leistungsstärke, Qualität und Verlässlichkeit und geht davon aus, dass durch diesen Wettbewerbsvorteil die Marktanteile weiter ausgebaut werden können.